Baugenossenschaft EDEN e.G.

Die Baugenossenschaft EDEN e.G. wurde am 22.9.2015 in Neulingen gegründet. Ziel der Genossenschaft ist es, barrierefreien Wohnraum zu errichten, zu betreiben und den Genossenschaftsmitgliedern zur Verfügung zu stellen. In erster Linie geht es um Wohnraum für die ältere Generation 60+.

Hintergrund sind die Erfahrungen aus der Seniorenwohnanlage In Neulingen-Bauschlott. Hier wurden 29 barrierefreie Bungalows durch das Sozialwerk Bethesda e.V. erstellt.

Auf einer Fläche von zwischen 75 und 105 qm werden Senioren komfortable Wohnmöglichkeiten in einem attraktiven Umfeld gegeben. In der Regel passen die bisherigen Wohnverhältnisse nicht mehr zu den aktuellen Vorstellungen bzw. Wünschen. Ein viel zu groß gewordenes Haus und ein großer Garten müssen gepflegt und unterhalten werden. Die Angehörigen haben längst einen eigenen Hausstand gegründet. Man will sich den angenehmen und schönen Seiten des Lebens zuwenden und im Bedarfsfall die Sicherheit einer umfassenden Versorgung haben. Und man möchte sich nicht mehr um alles selber kümmern müssen.     

Gleichwohl möchte man eine dem Eigentum möglichst nahe kommende Form der Sicherheit des Wohnens haben.

Diese bietet die Baugenossenschaft EDEN e.G.

Man erwirbt Genossenschaftsanteile und damit ein Nutzungsrecht an einer genossenschaftlichen Wohnung bzw. einem Bungalow.  Für die Dauer der Nutzung zahlt man an die Genossenschaft ein Nutzungsentgelt. Die Genossenschaftsanteile verbleiben während  der Nutzung in der Genossenschaft.

Somit hat man zwar kein Eigentum erworben an dem Gebäude , in dem man wohnt, aber ein Stück des ganzen gehört den Genossen doch.

Eben den genossenschaftlichen Gedanken auf das Wohnen im Alter umgesetzt.

Als Vorstände der Baugenossenschaft EDEN fungieren Herr Peter Mayer und Herr Hans-Jürgen Walz.

Als Aufsichtsräte fungieren  Herr Klaus Gehrmann als Vorsitzender, Herr Tom Best als Stellvertretender Vorsitzender und Herr Klaus Weber als Aufsichtsratsmitglied.

Der Sitz der Genossenschaft ist in 75245 Neulingen, Strombergstr. 20

Das erste Wohnvorhaben ist der Wohnpark in Oberderdingen- Flehingen, der im Jahr 2019 in Betrieb gehen wird.